Erwin-und-ElselZum Nachlesen - Gesammelte Werke

Zusammenfassungen von philosophischen Grundsatzdiskussionen mit hegelianischen Einflüssen und theoretischen Erläuterungen unter Zuhilfenahme extentieller Subjekt-Objekt-Spaltung
- oder kurz: die Weisheiten der Saison -
vorgetragen von Erwin und Elsel, sind hier nachzulesen. 

Rede Elsel und Erwin – Fasching 2015

Nachlesen2015Erwin:
Hallo Elsel, klick auf – wuh willst du däh hieh?
Soch mol – bist du auf dr Flucht – nuh bleib ner mol stieh!

Elsel:
Kähne Zeit…

Erwin:
Also wesste – wuh giehts däh hieh mit dann ganzen Gespei?
Bist duh dorhäm rausgeflung – bleib stieh – verflixt nochmol nei!

Elsel:
Mensch gieh rieber…

Erwin:
Jetzt is aber gut, her auf miech suh ze ignoriern,
Letzte Warnung – wuh duhste däh dann ganzen Baurich hiehrangiern?

 

 

 

Elsel:
Ahr – du bist aber ah e alter Nerventuht.
Ä bissel winger Neigier tät ah dir manschmol gut!
Aber iech will nich suh sei – duh gibst eh kenne Ruh,
iech stuhs itze beim Hutzenohmd im Erbgerich dorzu!

Erwin:
Nuh sahs doch glei – iech doch ah – aber doh hätt iech glei ehne kleene Bitt,
Kiennst du mit mir dos Hutzenohmd Lied nochmol iehm fiern grussen Auftritt?

Elsel:
Ähngtlich nich – weil dos Ding is dei Bereich,
aber iech will nich suh sei – un wossen hier un jetzt gleich?

Erwin:
Iech war dirs nich vergassen, mir is nämlich e bissel Bang,
däh im Neine bieh iech drah mit mein Hutzengesang!

Elsel:
Na dann luhs – viel Zeit hohmer nich – also glei begonn,
däh iech hob meine Zeit ah nich im Lotto gewonn!

Erwin:
Nu denne, aber arscht stimme…

Elsel/Erwin:
Gieh mor mol rieber… Kenn schennern Bahm…


Hallo Ihr Leit es is suweit – in Draboch is heit Faschingszeit.
Elsel und Erwin are in the house – and packen de neusten Storys aus.    [Yeah, yeah…]
Dor Gesang erklingt hier very well – glei gibt’s wos auf das Trommelfell.
Gleich steppt der Bär mir hunnert Sachen – auf Los giehts los – wir lassens krachen.


Ahr – wos is däh Elsel
Ahr – hob Stimmmbruch Erwin
Ahr – ne un mei Elsel
Ahr – hahl auf!

Ahr – wos is däh Elsel
Ahr – nuh guck mei Erwin
Ahr – wie die aussahn Elsel
Ahr – hahl auf!


Wenn bei uns in Draboch de Sonne scheint,
de Solargenossenschaft fier Freude weint - Yeah
Dos neiste Projekt uffn Sportplatz beginnt,
weil mor dort durchs Flutlicht ah Nachts Strom gewinnt.


Partyzone Drebach…


Uffn Rittergut soll e neies Pflegeheim her - Yeah
doch ne Stell fiern Parkplatz ze finden, dos is werklich ganz schön schwer.
Deshalb fasste die Gemeinde vor drei Wochen den Beschluss,
dass fier die ganze Parkerei de Kerch waggerissen werden muss.

Ahr – wos is däh Elsel
Ahr – hob Stimmmbruch Erwin
Ahr – ne un mei Elsel
Ahr – hahl auf!

Ahr – wos is däh Elsel
Ahr – nuh guck mei Erwin
Ahr – wie die aussahn Elsel
Ahr – hahl auf!


Wenn iech durch de Drabocher Strossn gieh,
tun mir meine armen Ang suh richtig wieh.
Mit dahm grellen Strossenlicht is kenner eiverstanden,
spätstens dann, wennFliecher auf dor Hauptstross landen.


Partyzone Drebach


Wickel, wickel, wickel, wickel, wickel – Yeah
Wickel – Yeah
Wickel – Yeah
Wickel, wickel, wickel, wickel, wickel – Yeah
Wickel – Yeah
Wickel – Yeah
Wickel, wickel, …


Elsel:
Meine Güte,  Wos is däh itze Erwin?

Erwin:
Kähne Ahnung – wird wuhl dor Strom wag sei, oder?

Elsel:
Hmmm…Hah…

Erwin:
Tsssss!

Elsel:
Erwin, Erwin wos war däh dos? Haste dos ah gehärt?

Erwin:
Näh, wos däh?

Elsel:
Nuh hier Tsssss…!

Erwin:
Iech hob nischt gehärt, wos duh nehr hast… Krzzzzz!

Elsel:
Erwin, Erwin, Erwin – hier doh wars schuh wieder… Itze hastes aber ah gehärt, oder?

Erwin:
Iech hob nischt gehärt, aber Elsel iech hob ne Idee…

Elsel:
Nuh dos wär dos erschte Mol, Doh bieh iech gespannt…

Erwin:
Pass auf, Elsel – Dreie, Viere…

 

Suh ihr Leit – dos war dar Test,
fiern heitschen Hutzenobendfest.
Mir sahn dass ihr schuh tichtich wartet,
dass hier im Saal die Party startet.
Im Arzgebirg doh is heit schieh,
wenn mir heit uff de Fosend gieh.
En schienen Ohmd  mir missen giehn,
Socht eier Elsel …Pftpftpft … un eier Erwien.

 

Und denkt dran: PARTYZONE DREBACH

 

Top

BG2

BG2